Update: GoodReader 3.3.0

GoodReader für iPadGoodReader hat heute seine App für das iPad (und iPhone sowie iPod Touch) der Version 3.3.0 veröffentlicht. Die Besonderheit in der neuen Version besteht in der Synchronisierung mit Internet-Dateidiensten. In GoodReader kann nun ein externer Server verbunden werden (z.B. MobileMe, DropBox, WebDAV, FTP, und weitere) und ein dort ausgewählter Ordner oder eine einzelne Datei zur Synchronisierung mit GoodReader markiert werden.

Für den Abgleich gibt es in der GoodReader App nun unter Web Downloads den Reiter „Remote Sync“. Unter diesem Reiter befindet sich eine Liste der zuvor markierten Speicherorte, die abgeglichen werden sollen. Neben jedem Speicherort befindet sich ein grüner Knopf zum Starten eines Abgleichs. Zudem lässt sich hier einstellen, wie GoodReader bei Konflikten reagieren soll. Als Standard ist hier „Fragen, was zu tun ist“ eingestellt.

Diese Funktion vereinfacht die Aktualisierung von z.B. Projektordnern enorm und ist auf einem Knopfdruck zügig erledigt. Ein Update auf die Version 3.3.0 ist somit schon fast „zwingend erforderlich“. Mit dem Abgleichen auf Knopfdruck ist die Verwaltung von Dokumenten ein Kinderspiel. Nun fehlt nur noch die Einstellung die Synchronisierung von Dokumenten und Ordner beim Öffnen von GoodReader automatisch zu starten.

Dieser Beitrag wurde unter Apps für das iPad, iPad im Alltag abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s