Petition an Apple: iMovie für iPad 1

Sicher haben Sie meinen Artikel über die Installation von iMovie auf dem iPad 1 gelesen und inzwischen festgestellt, dass iMovie zwar sehr gut läuft, aber beim Synchronisieren mit iTunes wieder gelöscht wird, mitsamt der Daten und geschnittenen Filme.

Deshalb rufe ich hiermit zu einer Petition an Apple auf, die iMovie App für iOS 4.3 auch für das iPad 1 frei zu schalten. Dazu rufen Sie bitte die folgende Seite auf :

http://www.apple.com/feedback/imovie_iOS.html

Dort geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten an und als Feedback in etwa „I need iMovie for iOS also running on iPad 1st Generation! Please release this great tool, as it runs perfectly on this device!“

Natürlich können Sie hier auch Ihre Meinung zu anderen Produkten von Apple einschicken. Bei vielen Einsendungen reagiert Apple meistens auf das Feedback vom Kunden, hoffentlich auch für iMovie iOS. Ansonsten müsste man ein iPad 2 mit einem Aufpreis nach dem Verkauf seines iPad 1 von etwa 150 € kaufen, um iMovie zu nutzen!

Vielen Dank und viel Erfolg!
Bitte diesen Artikel/Link auf Ihr Social Network weitersagen!

Dieser Beitrag wurde unter Apps für das iPad, iOS, Sonstiges, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s