Tipp: Dokumente in iTunes vom iPad löschen

Durch die Sandboxing-Architektur von iOS werden Daten und Dokumente innerhalb der App gespeichert und können nur dort und in iTunes am Rechner verwaltet werden. Im Gegensatz dazu kann am Computer der Speicherort von Dokumenten frei gewählt werden.

Eine Liste der Dokumente kann beim Anschließen des iPad an den Computer in iTunes eingesehen und verwaltet werden. Unter dem iOS-Gerät (iPhone, iPad, iPod Touch) und dem Reiter „Apps“ wird eine Liste der Apps und deren Dokumente gezeigt. In diese Liste können z.B. auch neue Dokumente direkt auf das iPad kopiert werden, oder die bestehenden auf dem Rechner kopiert werden. Leider können Dokumente in iTunes nicht erreicht werden, die in einer App in Ordner abgelegt wurden.

Dokumente im Hauptverzeichnis, also solche, die in iTunes sichtbar sind, können ausgewählt und mit der Löschen Taste (Mac: Backspace, Pfeil nach links) gelöscht werden. Einen Dialog für diese Funktion gibt es nicht, auch kein Menü beim Rechtsklick auf die Dokument-Datei in iTunes.

Linkliste:
iPad 2 im Apple Store
iTunes

Hier könnte Ihre Werbung als Apple Fachhändler stehen, anstelle die des Apple Stores!

– Dieser Artikel wurde auf meinem iPad mit BlogPress erstellt

Dieser Beitrag wurde unter Anwenderberichte abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s