UPDATE: 10 Dinge, die das iPad 3 bieten sollte

ifixit.com hat gestern bereis das iPad 3 zerlegt und dessen Inhalte analysiert. Dabei stellte sich heraus, es hat tatsächlich 1GB Hauptspeicher an Bord. Damit sollten sich Apps schneller wechseln lassen, ohne nachgeladen werden zu müssen. Auch Web-Recherchen dürften flüssiger ablaufen, da auch hier Safari von mehr Speicher profitiert und Webseiten noch seltener nachladen muss.

Wunsch erfüllt!

—– Artikel wurde mit BlogPress auf meinem iPad erstellt

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s